CDU Kreistagsfraktion Aurich
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-kreistagsfraktion-aurich.de

DRUCK STARTEN


Archiv
23.05.2011, 13:28 Uhr
Anbiederung der SPD an Grüne im Auricher Kreistag
Bericht aus der Kreistagsfraktion
 
In der Presse konnten wir nachlesen, wie toll und erfolgreich die Zusammenarbeit der SPD und der Grünen im Kreistag gewesen sei und ist und dass diese ein gute Grundlage für die gemeinsame Arbeit auch in der Zukunft darstelle. Für wie dumm will man eigentlich die Wähler verkaufen? Gerade jetzt in einer Phase, in der es um die Wahl des neuen Landrates an der Spitze der künftigen Kreisspitze geht, haben sich doch die Grünen für eine andere Landratskandidatin entschieden, die in völliger Übereinstimmung mit den Grünen erklärt, die Politik im Landkreis Aurich und die Arbeit beim Landkreis wesentlich verändern zu wollen, die aufräumen will mit der angeblichen Kungelei zwischen der Landkreisspitze und den Fraktionsspitzen.
Bei der sehr wichtigen Müllthematik haben sich die Grünen voll gegen die SPD gestellt und klagen heute noch gegen das damalige Verfahren bei der Vergabe der zukünftigen Müllabfuhr.
Bei der sehr wichtigen Frage der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im mittelostfriesischen Raum mit der erforderlichen Anbindung Aurichs an die Autobahn stellen die Grünen die Ampel voll und ganz auf rot – im Gegensatz zur SPD und der CDU, die sich deutlich zur wirtschaftlichen Notwendigkeit dieser Struktur verbessernden Maßnahmen bekennen und ihre schnelle Umsetzung fordern.
Wie man bei diesen beispielhaft aufgezeigten Differenzen in wichtigen Fragen die Gemeinsamkeit feiern kann, ist wohl mehr als schwer zu verstehen. Schweigen wäre an dieser Stelle sicher glaubhafter gewesen.
 
Münkeboe, den 20.Mai 2011
 
Hilko Gerdes